Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

16.02.2005

Marcello Viotti gestorben

Marcello Viotti, von 1998 bis Ende 2004 Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters, stirbt im Alter von 50 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Der 1954 bei Lausanne geborene Viotti verfügte über eine breit gefächerte musikalische Ausbildung und zählte international zu den am meisten gefragten Dirigenten. Seit Jahren gastierte er an den bedeutendsten Opernhäusern der Welt. Auch den ARD-Orchestern war er eng verbunden: Von 1991 bis 1995 war Viotti Chefdirigent des RSO Saarbrücken, danach drei Jahre lang einer der Hauptdirigenten des MDR-SINFONIEORCHESTERS.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten