Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

28.02.2005

DW-TV startet arabischsprachiges Fenster

Mit einem symbolischen Knopfdruck starten Bundeskanzler Gerhard Schröder und DW-Intendant Erik Bettermann in Kuwait das neue Angebot der deutschen Auslandsrundfunkanstalt in arabischer Sprache: täglich drei Stunden Programm, dessen Kernstück zwei aktuell produzierte halbstündige Nachrichtensendungen mit arabischen Moderatoren sind. Ergänzt werden die Nachrichten durch Magazine und Dokumentationen. Verbreitet wird das Angebot über den ägyptischen Satelliten Nilesat und erreicht damit potenziell mehr als neun Mio Haushalte in über 25 Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas. Bisher sendete DW-TV das Programm für diese Region in Deutsch mit arabischen Untertiteln.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten