Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

17.03.2005

Gary Bertini gestorben

Der ehemalige Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Köln und Komponist Gary Bertini stirbt im Alter von 77 Jahren in Tel Aviv. 1927 in Russland geboren, verbrachte Bertini einen Großteil seiner Kindheit im heutigen Israel. Dort gründete er 1965 das Israel Chamber Orchestra, das er bis 1975 leitete. Von 1983 bis 1991 war Bertini Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Köln, von Herbst 1987 an außerdem Intendant der Frankfurter Oper. Bis kurz vor seinem Tod war er an zahlreichen Opernhäusern der Welt künstlerisch aktiv. WDR-Intendant Pleitgen würdigt Bertini als "eine der großen Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit".

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten