Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

15.11.1997

3sat- und ARTE-Dokumentarfilmpreise

Zum zweiten Mal vergibt 3sat im Rahmen der Duisburger Filmwoche einen mit 10.000 DM dotierten Preis für den besten deutschsprachigen Dokumentarfilm des Jahres. Ausgezeichnet wird 1997 Elfi Mikesch für "Verrückt bleiben verliebt bleiben". Der europäische Fernsehkulturkanal ARTE verleiht während der Duisburger Filmwoche den mit 10.000 DM dotierten Preis der deutschen Filmkritik an Volker Koepp für "Wittstock, Wittstock". Darin porträtiert Koepp über einen Zeitraum von 22 Jahren das Leben dreier Fabrikarbeiterinnen aus Wittstock, deren Alltag in der früheren DDR und später im wiedervereinigten Deutschland.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten