Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

26.06.2005

3sat-Preis

Bei den 29. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt würdigt 3sat einen der Nachwuchsautoren wieder mit einem eigenen Literaturpreis: Der mit 7.500 Euro dotierte 3sat-Preis geht an Anne Weber für ihren damals noch unveröffentlichten Text "Gold im Mund". Anne Weber, gebürtige Offenbacherin, lebt heute in Straßburg und Paris. In "Gold im Mund" hat sich die Erzählerin in ein Schweizer Großraumbüro versetzt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten