Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

28.06.2005

Deutsch-Französischer Journalistenpreis

19. Verleihung des Deutsch-Französischen Journalistenpreises, 2005 im Festsaal von France Télévisions in Paris. In den Sparten Fernsehen, Hörfunk, Printmedien und Internet werden Preise im Gesamtwert von 28.000 Euro verliehen; darüber hinaus gibt es undotierte Ehrenpreise. Den Fernsehpreis bekommen Serge Moati und Ruth Zylbermann für "Feinde, Nachbarn, Freunde - französische und deutsche Journalisten erzählen" zuerkannt. Der Beitrag wurde in ARTE ausgestrahlt. Mit einem Ehrenpreis werden NDR-Intendant Jobst Plog, der ehemalige ZDF-Intendant Dieter Stolte und ARTE-Präsident Jérôme Clément als "Gründer und Bewahrer von ARTE" gewürdigt.

Ressort:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten