Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

10.07.2005 bis 28.08.2005

Schleswig-Holstein Musik Festival NDR Musikpreis

Japan ist Länderschwerpunkt dieses 20. Klassikfestivals zwischen Nord- und Ostsee. Unter dem Motto "Insel der Klänge" macht das Festival mit wenig bekannten Komponisten wie Toru Takemitsu bekannt, präsentiert berühmte Künstler und Solisten und gibt Einblick in die uralte Kunst des No-Musiktheaters. Beim Eröffnungskonzert im Kieler Schloss gibt der Dirigent Michael Tilson Thomas mit einem Brahms-Programm sein Debüt. 3sat überträgt das Konzert live. Der Medienpartner NDR ist mit seinen Klangkörpern vertreten und überträgt zahlreiche Veranstaltungen in seinen Programmen. Die Hamburger Sopranistin Mojca Erdmann erhält den NDR Musikpreis, der zum zweiten Mal im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals verliehen wird. NDR-Intendant Plog überreicht die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung am 13.8. im Rahmen eines Festival-Konzerts.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten