Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

17.06.1998

Deutsch-Französischer Journalistenpreis

Der SR und seine Partnerorganisationen verleihen zum 12. Mal den Deutsch-Französischen Journalistenpreis für Arbeiten, die sich mit dem Verhältnis beider Länder beschäftigen. Der mit 30.000 DM dotierte Hauptpreis in der Kategorie Fernsehen geht an Asiem el Defraoui für seinen in ARTE ausgestrahlten Beitrag "Toulon, vitrine du Front National". 15.000 DM und den Hauptpreis im Bereich Hörfunk erhält Blandine Milcent für ihren Beitrag "Ca a changé - Franzosen in Ostdeutschland". Der Film lief in der deutsch-französischen Reihe "A la bonne heure" des SDR.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten