Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.09.2007

Michael Rombach wird Produktionsdirektor des NDR

Michael Rombach tritt sein Amt als Produktionsdirektor des NDR an. In dieser Funktion folgt er auf Joachim Lampe, der in den Ruhestand geht. Entsprechenden Persolnalvorschlägen des Intendanten hatte der NDR-Verwaltungsrat bereits am 15.6. zugestimmt. Rombach, Jahrgang 1967, kommt aus Süddeutschland nach Hamburg, wo er nach seinem Physik-Studium in Freiburg und seiner Promotion bis 1998 beim Fraunhofer-Gesellschaft tätig war. 1999 kam er zum SWR. Dort übernahm er u.a. die Leitung der Abteilung Unternehmensplanung, bevor er 2001 zum Leiter der Hauptabteilung Zentrale Aufgaben und zum Stellvertretenden Direktor Technik und Prokuktion des SWR berufen wurde.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten