Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

13.12.1968

Neuer Finanzausgleichsvertrags-Entwurf

Die Intendanten beschließen einstimmig den Entwurf eines neuen Finanzausgleichsvertrags zwischen den Landesrundfunkanstalten. Dieser sieht, die von den Ministerpräsidenten beschlossene Gebührenerhöhung vorausgesetzt, für 1970 eine Erhöhung der Ausgleichsmasse von 61 auf 91 Mio DM unter Einschluss eines Finanzierungsbeitrags für den DLF in Höhe von 28 Millionen DM vor. Die Zuwendungen für SFB, RB und SR werden verdoppelt. Die verbleibende Finanzausgleichsmasse in Höhe von 18 Millionen DM steht für die Gemeinschaftsaufgaben zur Verfügung. Außerdem verabschieden die Intendanten einen Vorschlag für ein neues Länderabkommen über den Finanzausgleich.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten