Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

07.12.1998

MDR-Kinderhörspielpreis

Zum dritten Mal vergibt der MDR-Rundfunkrat seinen Kinderhörspielpreis für Sendungen, die sich in besonderer Weise für die Wahrung der Menschenwürde engagieren. Erster Preisträger 1998 ist Adolf Schröder. Er erhält die mit 7.000 DM dotierte Auszeichnung für "Das Schiff Esmaralda" eine Koproduktion von HR und NDR. Der zweite Preis in Höhe von 4.000 DM wird Gabriele Herzog von DeutschlandRadio Berlin für ihr Hörspiel "Andi" zuerkannt. Ein dritter Preis wird diesmal nicht verliehen. Insgesamt waren 47 Produktionen zu diesem Wettbewerb eingegangen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten