Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.06.1985

Friedrich Nowottny ist WDR-Intendant

Der langjährige Leiter des WDR-Fernsehstudios Bonn, Friedrich Nowottny, tritt sein Amt als Intendant des WDR an. Nowottny begann seine Rundfunklaufbahn nach journalistischer Tätigkeit bei der Presse 1962 beim SR im Ressort Wirtschaft, Soziales und Landwirtschaft und wechselte 1967 als stellvertretender Leiter zum WDR-Fernsehstudio Bonn, dessen Chef er 1973 wurde. Seit 1978 führte er außerdem die Bezeichnung "Chefkorrespondent der ARD". Er ist Nachfolger von Friedrich Wilhelm v. Sell, der nach neunjähriger Amtszeit vorzeitig in den Ruhestand geht. Der Verwaltungsrat des WDR hatte ihn am 22.1.1985 mit vier Ja- und drei Nein-Stimmen gewählt, der Rundfunkrat die Wahl bestätigt.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten