Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

23.01.1985

"Ein Tag für Afrika" im Ersten Deutschen Fernsehen

Anläßlich des von 18 Hilfsorganisationen begangenen und mit einer großen Aktion zur Sammlung von Spenden verbundenen "Tages für Afrika" stellt das Erste Deutsche Fernsehen sein Programm um. Am Nachmittag wird u.a. live aus dem Deutschen Bundestag die Plenardebatte über die Ernährungssituation in Afrika übertragen. Ab 20.15 Uhr ist die 90-minütige Dokumentation "Äthiopien - Kampf dem Hunger" zu sehen und ab 21.45 Uhr treten 45 Minuten lang Schauspieler und Fernsehprominente in der Unterhaltungssendung "Deutsche Künstler helfen helfen" auf. An fünf Abenden zuvor hatte die ARD in jeweils einminütigen, nach der 20.00 Uhr-"Tagesschau" ausgestrahlten Spots den Tag publizistisch vorbereitet. Der WDR-Beitrag "Gesucht wird... eine 100-Millionen-Mark-Spende" am 28.3. im Ersten Deutschen Fernsehen löst Proteste der Hilfswerke aus, die am 17.4. in einer Podiumsdiskussion, ebenfalls im Ersten Deutschen Fernsehen, zu Wort kommen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten