Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.10.1955

Alfred Andersch engagiert Hans Magnus Enzensberger für den SDR

SDR-Intendant Fritz Eberhard verpflichtet Hans Magnus Enzensberger als Redakteur für die von Alfred Andersch geleitete Redaktion Radio-Essay. Enzensberger soll dort vor allem an der Reihe »Das Netz« mitwirken. Er bleibt bis 1957 bei dem Stuttgarter Sender und schreibt für diesen Radio-Essays wie »Das schwarze Gelächter. Der Aufstand der Humoristen von Swift bis Michaux«.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten