Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1986

Neue Struktur für das Fernsehregionalprogramm von SDR und SWF

Die beiden Rundfunkanstalten starten unter der Bezeichnung "Vor 8 im Ersten" mit einer neuen Struktur ihr gemeinsames werktägliches Fernsehregionalprogramm und wollen damit dem Wunsch der Zuschauer nach einem früheren Beginn attraktiver und unterhaltender Programmelemente gerecht werden. Montags bis freitags werden von 18.00 bis 18.30 Uhr und von 19.00 bis 19.56 Uhr zwei Sendeplätze für Serien geschaffen. Die "Landesschau", bisher ab 19.47 im Programm, wird auf die Zeit ab 18.30 Uhr vorverlegt; die "Abendschau" wandert endgültig ins Dritte Programm. Die Strukturänderungen, die am 1.1.1986 in Kraft treten, stehen auch im Zusammenhang mit dem neuen Programmschema von Südwest 3, dem gemeinsamen Dritten Fernsehprogramm von SR, SDR und SWF. In einer Pressekonferenz hatten SDR und SWF am 22.11.1985 die neue Struktur bekanntgegeben.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten