Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

16.12.1985

KEF legt weiteren Bericht vor

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) legt in Bonn ihren Fünften Bericht vor. Der Bericht weist erhebliche Differenzen zwischen den Finanzbedarfsplanungen von ARD und ZDF und den Berechnungen der KEF auf. Nach Auffassung der Kommission sollten die zuletzt 1983 erhöhten Rundfunkgebühren nicht vor Ende 1988 angehoben werden. In einer ersten Stellungnahme der ARD wird darauf hingewiesen, daß die KEF die Steigerungsrate für die Etats der Rundfunkanstalten zu niedrig veranschlagt habe und die Gebühren im Jahre 1988 erhöht werden müssen. Jeder spätere Zeitpunkt müßte eine höhere Anhebung zur Folge haben. Ihre ausführliche Stellungnahme zum Fünften KEF-Bericht veröffentlicht die ARD am 12.2.1986.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten