Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

11.03.1959

ARD übernimmt Degeto Film

Die ARD-Anstalten übernehmen die seit 1954 für den HR tätige Degeto Film GmbH als gemeinsame Firma zum Einkauf von Spielfilmen für das Fernsehen. Sie verständigen sich damit auf ein weitgehend gemeinsames Vorgehen bei der Beschaffung von Fremdproduktionen, die für die Gestaltung des TV-Programms immer wichtiger werden. Die Degeto wurde 1928 als Deutsche Gesellschaft für Ton und Bild e.V. gegründet und sollte damals Kulturfilme fördern. Am 3.7.1952 haben das Land Nordrhein-Westfalen und der HR den Verein reaktiviert. Seit dem 18.11.1954 gehört die in Frankfurt angesiedelte Degeto der Werbetochter des HR, der Werbung im Rundfunk GmbH.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten