Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

25.06.1959

Erster abendfüllender Fernsehfilm vom HR

Im Abendprogramm des Deutschen Fernsehens ist »Kopfgeld« zu sehen, der erste Fernsehfilm vom HR. Der Film ist die TV-Fassung des gleichnamigen Hörspiels von Horst Mönnich aus dem Jahr 1958. Der Titel nimmt Bezug auf das so genannte Kopfgeld, das jeder Bürger der Westzonen bei der Währungsreform 1948 erhalten hat. Der Autor fragt, womit das danach folgende »Wirtschaftwunder« erkauft worden ist. Unter der Regie von Rolf Hädrich spielen u.a. Pinkas Braun und Robert Meyn.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten