Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.10.1959 bis 16.10.1959

Erster Durbridge-Krimi im Deutschen Fernsehen

»Der Andere« heißt der sechsteilige Krimi, den der NWRV unter der Regie von Joachim Hoene für das Deutsche Fernsehen produziert hat. Das Buch nach einem Kriminalroman von Francis Durbridge haben der Autor selbst und Marianne de Barde verfasst. In den Hauptrollen sind Albert Lieven als der verdächtige Internatslehrer Henderson und Wolf Frees als Detective Inspector Ford zu sehen. Mit diesem Krimi beginnt eine Reihe von Durbridge-Krimis, die sich samt und sonders als »Straßenfeger« herausstellen. Durbridge, der seit Jahren für die BBC Drehbücher schreibt, ist auch in der Bundesrepublik kein Unbekannter, haben doch die Hörspielfassungen seiner »Paul Temple«-Reihe, die NWDR, WDR und BR seit 1949 produziert haben, schon ein treues Publikum gefunden.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten