Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.06.1961

ARD beginnt mit Zweitem Fernsehprogramm

Mit einer Ansprache des ARD-Vorsitzenden, SDR-Intendant Hans Bausch, die in beiden Fernsehprogrammen direkt nach der »Tagesschau« ausgestrahlt wird, beginnt das Zweite Fernsehprogramm der ARD, das bis zum Sendebeginn des ZDF fortgeführt werden soll. Nach der Ansprache folgt eine Aufführung der Operette »Paganini« von Franz Lehar. An der Gestaltung des Zweiten Programms beteiligen sich alle ARD-Anstalten, nur der SR vorerst nicht. Der WDR ergänzt das Gemeinschaftsprogramm werktags zwischen 19.30 und 20.00 Uhr um die Regionalsendung »Prisma des Westens«.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten