Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.08.1962

»Anno« wird in »Report« umbenannt

Der BR tauft sein politisches Fernsehmagazin »Anno« in »Report« um. Erfinder des neuen Titels ist Redaktionsleiter Dagobert Lindlau. Man entscheidet sich für diesen Namen, da mit dem Wort Report nicht nur ein international verständlicher und gebräuchlicher Titel gefunden ist, sondern auch, weil der Begriff für das zum Format passende journalistische Genre steht. Moderiert wird die Sendung jetzt von Hans Heigert, dem Chefredakteur des BR-Fernsehens. »Report« wird inzwischen nicht mehr nur von BR und SDR produziert, sondern seit dem 22.7. auch vom WDR und seit Mitte des Jahres sonntags am Vorabend im Ersten Fernsehprogramm ausgestrahlt, alle 14 Tage im Wechsel mit »Panorama« vom NDR.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten