Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

03.12.1963

Karl-Sczuka-Preis verliehen

Die Jury des vom SWF gestifteten Karl-Sczuka-Preises für Hörspielmusik, die aus drei Rundfunkkritikern und drei Vertretern der Rundfunkanstalt besteht, erkennt den Preis für 1963 Friedrich Scholz zu, und zwar für seine Komposition zu dem Hörspiel »Der reumütige Leichnam« von Hermann Moers. Das Stück über einen Selbstmörder, der nach seinem Tode weiter spricht, hat der SWF unter der Regie Gerd Beermann produziert und am 24. 3. 1962 zur Erstsendung gebracht. Der Preis ist mit 3.000 DM dotiert.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten