Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.01.1963 bis 25.01.1963

Der nächste Durbridge im Deutschen Fernsehen

»Tim Frazer« heißt der nächste sechsteilige TV-Krimi, den der WDR im Deutschen Fernsehen präsentiert. Regie führt abermals Hans Quest. Der Ingenieur Tim Frazer, gespielt von Max Eckard, geht auf die Suche nach seinem verschwundenen ehemaligen Geschäftspartner Harry Denston (Hans Quest) und gerät dabei in einen Strudel seltsamer Ereignisse. In weiteren Hauptrollen sind Marianne Koch, Paul Klinger und Ernst Fritz Fürbringer zu sehen. Die letzte Folge der Reihe erreicht die enorme Einschaltquote von 93 Prozent.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten