Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.06.1963

DLF beginnt mit fremdsprachigen Sendungen

Der Deutschlandfunk erweitert sein Angebot um fremdsprachige Sendungen, zunächst in Polnisch, Tschechisch, Serbisch und Kroatisch. Zum Auftakt begrüßt Intendant H.F.G. Starke die Hörer in Osteuropa. Die halbstündigen Sendungen werden nacheinander abends zwischen 20.00 und 21.30 Uhr über den leistungsstarken MW-Sender Mainflingen der Bundespost verbreitet. Dabei wechselt der dritte Block täglich zwischen Serbisch und Kroatisch. Alle Sendungen bestehen aus Nachrichten, Berichten, Kommentaren und einer Presseschau. Für die Betreuung der neuen Angebote hat der DLF jeweils eigene Redaktionen eingerichtet.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten