Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

13.06.1964

Vierte Schlagerfestspiele im Deutschen Fernsehen

Das Deutsche Fernsehen überträgt unter Federführung des SWF aus dem Kurhaus in Baden-Baden die vierten Deutschen Schlager-Festspiele. Die Vorentscheidung hat diesmal nicht im Radio, sondern im Fernsehen stattgefunden und ist am 9.5. vom SFB produziert worden. Ähnlich wie im Vorjahr entscheiden das Saalpublikum, die Rundfunkanstalten und eine Infratest-Umfrage, welcher der 18 Titel in der Endausscheidung der Sieger wird. Auf Platz eins landet »Liebeskummer lohnt sich nicht«, gesungen von Siw Malmkvist.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten