Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.08.1964 bis 05.08.1964

Hörfunk und Fernsehen berichten über die Eskalation des Vietnam-Kriegs

Nach US-amerikanischen Angaben greifen nordvietnamesische Kriegsschiffe im Golf von Tongking zwei US-Zerstörer an. Diesen Zwischenfall nehmen die Vereinigten Staaten zum Anlass, Ziele in Nordvietnam zu bombardieren. Am 7.8. erhält US-Präsident Lyndon B. Johnson mit der so genannten Tongking-Resolution des Kongresses weitgehend freie Hand, das amerikanische Engagement in Vietnam zu verstärken. Diese Eskalation des Krieges in Fernost ist weltweit Thema in Hörfunk und Fernsehen, auch in der Bundesrepublik. Der »Weltspiegel« bringt am 9.8. einen ausführlichen Situationsbericht von Gerd Ruge, Lothar Loewe und Werner Baecker. »Panorama« hat schon am 3.8. gefragt, was die Bundesrepublik zu einem Frieden in Vietnam beitragen könnte. Hans Walter Berg zieht am 10.11. in der Reihe »Gesichter Asiens« eine Zwischenbilanz unter dem Titel »Schmutziger Krieg ohne Ende – Vietnam ein Jahr nach dem Sturz Diems« und berichtet von den Misserfolgen im »Abwehrkampf gegen die kommunistischen Vietcong«.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten