Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.11.1964

ARD startet gemeinsames Ausländerprogramm im Hörfunk

Als Reaktion auf die wachsende Anzahl ausländischer Arbeitnehmer in der Bundesrepublik (»Gastarbeiter«) richten die ARD-Anstalten im Hörfunk – wie am 21.5. beschlossen – ein gemeinsames Ausländerprogramm ein. Das Angebot umfasst 45-minütige Sendungen für Türken und Italiener, produziert vom WDR, sowie für Spanier und Griechen, produziert vom BR. Diese Sendungen sind täglich bei allen Landesrundfunkanstalten zu hören. Sie enthalten neben Nachrichten und Musik Berichte, Kommentare, Presseschauen, Fortbildungsangebote und Sprachkurse. Der BR behält jenseits der ARD-Angebote seine Eigenproduktion für Italiener bei, die vom SDR übernommen wird, und kreiert drei weitere Sendungen: »Musik ist international. Stars und Schlager« sowie zwei Wunschkonzerte, eines für Italiener und eines für Spanier und Griechen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten