Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

18.04.1965

»Expeditionen ins Tierreich« gestartet

Im Ersten Fernsehprogramm sind erstmals die »Expeditionen ins Tierreich« vom NDR zu sehen. Die Reihe wird bis 1991 von Heinz Sielmann präsentiert, von dem auch die meisten der in diesem Rahmen gesendeten Tierfilme stammen. Sielmann hat schon seit Ende der 30er Jahre interessante Filme über das Leben einheimischer wie exotischer Tiere produziert und bereits 1954 für einen Film über Spechte unter dem Titel »Die Zimmerleute des Waldes« einen Bundesfilmpreis bekommen. Von den 50er Jahren bis 2005 lief die Reihe in unregelmäßigen Abständen im Ersten, seither im NDR Fernsehen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten