Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.11.1986 bis 23.11.1986

"Väter und Söhne" im Ersten Deutschen Fernsehen

Einen besonderen Aspekt deutscher Geschichte behandelt der WDR mit Bernhard Sinkels Vierteller "Väter und Söhne". Der achtstündige Film im Abendprogramm des Ersten Deutschen Fernsehens schildert Aufstieg und Niedergang einer deutschen Industriellenfamille zwischen 1911 und 1946 in Verbindung mit der Gründung und Entwicklung der IG Farben. Der HR sendet ergänzend zu dem Film die Dokumentation "Schaltstelle der Macht" über das IG-Farben-Haus in Frankfurt am Main.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten