Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

22.03.2009

Früherer Fernsehchefredakteur des SWR gestorben

Reinhard Kleinmann, von 1986 bis 1993 Fernsehchefredakteur und Leiter der Hauptabteilung Information beim SWR-Vorgänger SWF, stirbt im Alter von 76 Jahren. Sein journalistisches Handwerk hatte Reinhard Kleinmann nach dem Studium der Soziologie und Geschichte bei den »Westfälischen Nachrichten« in Müns-ter erlernt. Später ging er zur »Stuttgarter Zeitung«, bevor er 1963 in die »heute«-Redaktion zum ZDF kam. 1966 wechselte er zum WDR. Dort arbeitete er anfangs als Korrespondent und Kommentator für Landespolitik in Düsseldorf und leitete später die Abteilung »Aktuelles Fernsehen«, bis er 1986 als Chefredakteur zum SWF-Fernsehen wechselte.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten