Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.07.2009 bis 12.09.2009

Hörfunk-Kulturwellen der ARD bieten gemeinsames »Radiofestival«

Unter dem Titel »ARD-Radiofestival« bieten die Kulturwellen der neun Landesrundfunkanstalten während des Sommers zwei Monate lang ein gemeinsames Kultur-Abendprogramm. Neben einer gemeinsamen Musikstrecke mit Konzerten aus den besten Sommer-Musikfestivals Europas gibt es eine 61-teilige Lesung des Thomas-Mann-Klassikers »Die Buddenbrooks«. Im Anschluss an die halbstündige Strecke für Jazz-Liebhaber stellen die beteiligten Kulturwellen unter dem Titel »Echtzeit« hörenswerte Radiodokumente aus 60 Jahren deutscher Geschichte vor. Mit den vertonten Gedichten aus dem »Hör-Conrady« wird das gemeinsame Angebot kurz nach Mitternacht beschlossen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten