Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

15.07.2009

KEF lehnt Freigabe der Projektmittel für DAB ab

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (KEF) gibt die von ARD und Deutschlandradio eingestellten Projektmittel für den Digitalen Hörfunk nicht frei. Ihre Ablehnung begründet sie damit, dass es nicht gelungen sei, zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Hörfunkanbietern einen tragfähigen Konsens für die Einführung des Digitalen Hörfunks herbeizuführen. Damit ist der weitere Ausbau der DAB-Systemfamilie vorerst blockiert. Als Konsequenz kündigt Deutschlandradio seine DAB-Verträge und strahlt nur noch eingeschränkt mit verringerter Datenrate aus. Andere ARD-Anstalten können Pilotprojekte zu DAB plus noch zu Ende führen (BR, MDR) oder streichen einige ihrer DAB-Angebote (NDR).

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten