Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

08.12.2009

ARD und Produzentenallianz einigen sich auf Eckpunktepapier

Die ARD-Anstalten und die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen verständigen sich auf »Eckpunkte der Zusammenarbeit«. Danach erhalten die Produzenten künftig zusätzliche Möglichkeiten, ihre Filme finanziell zu verwerten. Ferner werden sie an den Erlösen durch kommerzielle Verwertung – etwa bei On-Demand-Rechten oder bei der Auslandsvermarktung – beteiligt. Die Hersteller erhalten die Möglichkeit, nicht genutzte Rechte selbständig zu verwerten. Überdies können die Produzenten künftig dort Rechte behalten, wo sie sich an der Finanzierung beteiligen. Eine Clearingstelle wird die Umsetzung der neuen Vereinbarung, die zunächst bis 31. 12. 2013 gültig ist, in der Praxis bewerten. Hintergrund der Vereinbarung ist eine Protokollerklärung der Länder zu § 6 des Rundfunkstaatsvertrags, die eine Selbstverpflichtung der öffentlich-rechtlichen Anstalten fordert, im Bereich Film- und Fernsehproduktionen ausgewogene Vertragsbedingungen und eine faire Aufteilung der Rechte.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten