Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

25.04.2008 bis 27.04.2008

Wittener Tage für neue Kammermusik

40. Auflage der Wittener Tage für neue Kammermusik, veranstaltet von WDR 3 und der Stadt Witten. 20 Ur- und Erstaufführungen von Komponisten aus elf Nationen bietet das diesjährige Festival für Gegenwartsmusik. Die Mehrzahl der Werke entstand im Auftrag von WDR3. Ein Programmschwerpunkt ist der englischen Komponistin Rebecca Saunders gewidmet. Beim Eröffnungskonzert präsentieren das Klangforum Wien und die Schola Heidelberg unter dem Titel »Sirussische Musik« neue Vokalwerke von Erin Gee, Nigel Osborne und Johannes Kalitzke. Flankiert wird das Konzertprogramm durch Performances, Klanginstallationen und Aktionen auf der Zeche Nachtigall. Das »Labor Witten« richtet sich mit einem Newcomer-Konzert, Workshops und Probenbesuchen an den musikalischen Nachwuchs. Eine Ausstellung im Märkischen Museum lässt die 40-jährige Geschichte der Wittener Tage in Wort, Bild und Ton Revue passieren. WDR3 überträgt alle Aufführungen von Witten, das Eröffnungskonzert live.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten