Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.09.2008 bis 19.09.2008

Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Der 57. ARD-Musikwettbewerb wird in den Kategorien Viola, Klarinette, Fagott und Streichquartett ausgetragen. Von den 461 Bewerbern aus aller Welt konnten sich 198 für die Teilnahme qualifizieren. Die Jury vergibt in diesem Jahr drei erste, vier zweite und sechs dritte Preise. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs wird ein erster Preis im Fach Fagott verliehen: Er geht an Marc Trénel aus Frankreich. Auch im Fach Klarinette wird nach 40 Jahren wieder ein erster Preis vergeben: Den erspielt sich Sebastian Manz aus Deutschland. Die ausgezeichneten Musiker präsentieren sich zum Abschluss des Wettbewerbs in drei Konzerten, die Bayern 4 Klassik live überträgt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten