Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.05.2009

3sat-Förderpreis, ARTE-Preis für europäischen Kurzfilm

Zum Abschluss der 55. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen verleihen 3sat und ARTE wieder Preise im internationalen bzw. im deutschen Wettbewerb: Den mit 2.500 Euro dotierten ARTE-Preis für einen europäischen Kurzfilm erhält Duncan Campbell für »Bernadette«, einen Beitrag über die nordirische Bürgerrechtskämpferin Bernadette Devlin. Der 3sat-Förderpreis für einen Beitrag des deutschen Wettbewerbs, der sich durch eine neue Sichtweise auszeichnet, wird Gonzalo H. Rodriguez zuerkannt. Er erhält die mit 2.500 Euro dotierte Auszeichnung für »Rebeca«. Der Preis umfasst darüber hinaus das Angebot, den Beitrag zu erwerben und im 3sat-Programm auszustrahlen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten