Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

07.09.2009

Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis

Die Schweizer Übersetzerin Lis Künzli erhält den Eugen-Helmlé-Preis 2009 des SR und der Stiftung ME SAAR. Künzli, die in Berlin und Toulouse lebt, hat vor allem zeitgenössische Belletristik ins Deutsche übertragen, u. a. von Martin Page und Pascale Hugues. Die Jury lobt Künzlis Genauigkeit, ihre große Ausdruckskraft und ihren Sinn für sprachliche Nuancen. Die Auszeichnung ist mit 6.000 Euro dotiert; die Preisverleihung wird auf antenne saar (SR) live übertagen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten