Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

10.02.2010

ARD und ZDF erwerben TV-Rechte für Fußball-EM 2012

ARD und ZDF werden alle wichtigen Spiele der Fußball-Europameisterschaften 2012 in Polen und der Ukraine live übertragen. Darüber haben sich der europäische Fußballverband UEFA und die Sportrechte-Agentur von ARD und ZDF verständigt. Die Vereinbarung räumt ARD und ZDF das exklusive Recht zur Live-Übertragung von 27 der 31 Spiele – darunter alle Spiele der deutschen Mannschaft, das Eröffnungsspiel, vier Viertelfinalspiele, beide Halbfinalbegegnungen und das Endspiel – sowie die zeitverversetzte Berichterstattung an allen 31 Begegnungen ein. Auch die Hörfunkprogramme der ARD können alle Spiele der EM übertragen. Der Vertrag beinhaltet auch die Option, die Begegnungen über alle von ARD und ZDF genutzten Verbreitungswege zu übertragen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten