Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

18.08.1980

Christian Wallenreiter gestorben

Christian Wallenreiter, ehemaliger Intendant des BR und Vorsitzender der ARD, stirbt im Alter von 80 Jahren. Wallenreiter leitete nach einer langen Karriere als Beamter, zuletzt war er Ministerialdirigent im Bayerischen Kultusministerium, von 1960 an zwölf Jahre den BR. In seine drei Amtszeiten bis 1972 fallen u.a. der Start des Studienprogramms, des Schulfernsehens und des Telekollegs sowie im Hörfunk der Aufbau der Servicewelle Bayern 3, die Gründung der Stiftung Prix Jeunesse und des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen. Er war der erste Vorsitzende der ARD, der drei Jahre hintereinander, von 1967 bis 1969, die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft führte, in einer Zeit, als die Rundfunkanstalten erstmals um ihre materielle Existenz kämpfen mußten und nicht zuletzt dank Wallenreiters Engagement die erste Erhöhung der Rundfunkgebühren (zum 1.1.1970) in der Geschichte des deutschen Rundfunks durchsetzen konnten.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten