Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

15.09.2008

Neuer ARD-Sportkoordinator

Axel Balkausky ist neuer nebenamtlicher Sportkoordinator der ARD. Darauf einigten sich die Intendanten der Landesrundfunkanstalten vor wenigen Tagen (9.9.) auf ihrer Arbeitssitzung in Brüssel. Balkausky folgt auf Günter Struve, der dieses Amt zuletzt kommissarisch innehatte, wird hauptamtlich aber weiter als Sportchef des NDR tätig sein. Der gebürtige Bremer hat schon während seines Studiums der Publizistik, Rechts- und Gesellschaftswissenschaften in Münster und Berlin als freier Mitarbeiter in den Sportredaktionen des Bremer »Weser-Kurier«, von Radio Bremen und von Sat.1 gearbeitet. Nach Stationen in den Sportredaktionen von Sat.1 und Deutschem Sportfernsehen, wo er zuletzt Chefredakteur des Senders war, kam Balkausky 2007 als Sportchef zum NDR.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten