Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

09.05.1963 bis 03.06.1963

Schwetzinger Festspiele

24 Abendveranstaltungen bieten die zwölften Schwetzinger Festspiele des SDR. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es erneut, theatralische Werke der Vergangenheit durch zeitgenössische Interpretationen »für unsere Gegenwart wiederzugewinnen«. Ganz in diesem Sinne ist die Oper am Eröffnungstag ausgewählt: »I Commedanti« von Giovan Simon Mayr, der vor genau 200 Jahren geboren wurde. Die zweite Oper der Festspiele, »Don Pasquale«, stammt von einem Schüler Mayrs: Gaetano Donizetti. Bei einem Liederabend tritt in Schwetzingen zum ersten Mal der Bariton Hermann Prey auf. Aufzeichnungen der gut besuchten Veranstaltungen werden von Rundfunkstationen in aller Welt übernommen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten