Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.05.1977 bis 26.05.1977

26. Schwetzinger Festspiele

Der SDR veranstaltet im Schwetzinger Schloss nahe Heidelberg zum 26. Mal seine Schwetzinger Festspiele. Zur Eröffnung gibt es die Oper »Der Schuhu und die fliegende Prinzessin des Dresdner Komponisten Udo Zimmermann. Das Staatsschauspiel Dresden zeigt an drei Abenden die Uraufführungs-Inszenierung von Peter Hacks’ Schauspiel »Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe«. Das dritte theatralische Werk der Saison ist die Oper »Gli Equivoci« von Stephen Storace. Deren Libretto hat Lorenzo da Ponte nach Shakespeares »Komödie der Irrungen« verfasst und Claus H. Henneberg für die Festspiele ins Deutsche übertragen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten