Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

27.11.1987

ARD nimmt Stellung zum 6. KEF-Bericht

Die ARD begrüßt in einer ersten Stellungnahme, daß im soeben veröffentlichten Bericht der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) eine Gebührenerhöhung zum 1.1.1989 vorgesehen ist. Die Rundfunkanstalten weisen jedoch darauf hin, daß eine Erhöhung nur um 2,00 DM bei fünfeinhalbjähriger Laufzeit des alten und vierjähriger des künftigen Gebührenstaatsvertrags nicht einmal zur Erfüllung der bestehenden Aufgaben ausreiche. Eine Teilnahme an programmlichen und technischen Entwicklungen, die der Rundfunkstaatsvertrag vom 1./3.4. garantiere, sei erst recht nicht mehr möglich. Die ARD hält eine Steigerung der Gebühren um 20 Prozent für erforderlich, um Fehlbeträge ausgleichen, die bisherigen Programmaufgaben fortführen, ihrer Innovationsverpflichtung nachkommen und einen angemessenen Finanzausgleich durchführen zu können.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten