Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

20.03.2011

ARD begleitet Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Die Bürger Sachsen-Anhalts wählen ihren 6. Landtag. Der gebietszuständige MDR stellt in den Hörfunkprogrammen und im Fernsehen ab Februar die Spitzenkandidaten und Programme der Parteien vor. Ab 7.3. bieten MDR.de und MDR Text ein »Wahlspezial«, das auch ein Wahllexikon mit allen wichtigen Begriffen beinhaltet. Am Wahltag informiert der MDR ab nachmittags trimedial über Hochrechnungen, Ergebnisse, Reaktionen und Analysen. Auch das Erste und PHOENIX informieren engmaschig über die Ergebnisse der Landtagswahl. Schon am Wahlabend deutet alles auf eine Fortsetzung der großen Koalition aus CDU und SPD hin. Die FDP ist nicht mehr im Landtag vertreten, dafür ziehen die Grünen mit gut sieben Prozent der Stimmen ein.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten