Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

02.01.1988

ARD weitet Vorabendprogramm aus

Die regionalen Vorabendprogramme im Ersten Deutschen Fernsehen beginnen fortan um 17.25 Uhr, eine halbe Stunde früher als bisher. NDR, RB und SR beteiligen sich vorerst nicht an dem erweiterten Programm und zeigen bis 17.50 Uhr gemeinsam Serien, die bereits "Vor 8 im Ersten" gelaufen sind. Der SFB strukturiert sein Vorabendprogramm zum 2.1. um und richtet die neue Nachrichtensendung "Berlin heute abend" ein, die ab 2.5. durch "Berlin Nachrichten" ergänzt wird. Der SR informiert ab 2.1. mit der neuen Sendung "Aktuelles vom Tage" und benennt seinen "Aktuellen Bericht" in "SR aktuell" um. Im gemeinsamen SDR/SWF-Vorabendprogramm wandert die "Landesschau" ab 4.1. wieder auf ihren vor zwei Jahren aufgegebenen Sendeplatz um 19.45 Uhr. An ihre Stelle rückt um 18.30 Uhr die neue Nachrichtensendung "Aktuell im Ersten". Die "Miniaturen" mit regionalen und lokalen Feuilletons sind nun um 18.18 Uhr zu sehen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten