Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

21.05.2011

Fußball-Länderspiele bis 2016 bei ARD und ZDF – DFB und SportA schließen Vertrag

ARD und ZDF erwerben vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) die audiovisuellen Medienrechte an den Fußball-Länderspielen der Männer und der Frauen, an den Spielen der 3. Liga und an den Spielen der Frauen-Bundesliga von der Saison 2012/13 bis zur Saison 2015/16. Damit setzen ARD und ZDF ihre langjährige Partnerschaft mit dem DFB fort. Die ARD-Vorsitzende und WDR-Intendantin Monika Piel bewertet den erfolgreichen Abschluss mit dem DFB als Beleg für die besondere Qualität in der Sportberichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sender. Auch der für den Sport zuständige BR-Intendant Ulrich Wilhelm betont, diese »Übertragungsrechte ... gehören in Deutschland zu den wichtigsten Fernsehrechten überhaupt«. Die SportA hat den Vertrag für ARD und ZDF verhandelt und abgeschlossen. Der Abschluss steht unter Vorbehalt der Zustimmung der bei den Rundfunkanstalten zuständigen Gremien.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten