Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.09.2011

ARD beschließt Ausbau barrierefreier Angebote

Die ARD wird ihre barrierefreien Angebote im Ersten Programm noch weiter ausbauen. Das beschließen die Intendanten der ARD auf ihrer Arbeitssitzung in Potsdam. Bis Ende 2013 sollen alle Erstsendungen im Ersten für gehörlose und schwerhörige Zuschauer mit Untertiteln versehen werden. Zudem bietet die ARD künftig alle fiktionalen Formate sowie Tier- und Naturfilme im Hauptprogramm in einer Hörfilmfassung für blinde und stark sehbehinderte Menschen an. Auch in den Dritten Programmen wird der Anteil der untertitelten Sendungen deutlich erhöht. Derzeit sendet Das Erste etwa 37 Prozent des Programms mit Untertiteln, die auf der Videotext-Seite 150 verfolgt werden können.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten