Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

08.01.2012

SWR stellt Mittelwellenverbreitung ein

Der traditionsreiche Mittelwellensender Mühlacker des SWR wird abgeschaltet. Der damalige »erste deutsche Großsender« wurde am 21.11.1930 in Betrieb genommen und kurz vor Kriegsende am 6.4.1945 von einem SS-Kommando gesprengt. Nach dem Wiederaufbau startete der Betrieb am 3.6.1945. Zuletzt nutzte der SWR den MittelwellenSender zur Ausstrahlung seines Informationsprogramms SWR cont.ra, das am 9.1.2012 von SWRinfo abgelöst wurde und seither digital via DAB+, als Livestream im Internet und im Raum Stuttgart über UKW 91,5 MHz zu empfangen ist. Vom Sender Mühlacker strahlt der SWR weiterhin über UKW das Programm SWR4 Baden-Württemberg aus.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten