Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.04.2012

Birgit Wentzien ist neue Chefredakteurin beim Deutschlandfunk

Birgit Wentzien, zuletzt Leiterin des SWR-Studios Berlin, ist neue Chefredakteurin beim Deutschlandfunk. Sie tritt die Nachfolge von Stephan Detjen an, der seit Juni 2008 Chefredakteur war und nun als Chefkorrespondent ins Hauptstadtstudio des Deutschlandradios wechselt. Der Verwaltungsrat hatte diesem Vorschlag des Intendanten bereits am 17.2. zugestimmt. Birgit Wentzien, 1959 in Hamburg geboren, absolvierte nach dem Abitur die Deutsche Journalistenschule in München und ein Studium der Kommunikationswissenschaften und Politologie an der dortigen Universität. Von 1986 bis 1986 folgte ein Volontariat beim SDR, für den sie bis 1992 als Redakteurin und Moderatorin im Bereich Politik tätig war. 1993 ging sie als Korrespondentin ins Gemeinschaftsstudio von SDR und SWF nach Berlin, 1999 wurde sie stellvertretende Leiterin, 2004 Leiterin der SWR-Studios Berlin.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten