Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.03.2012

Deutscher Hörbuchpreis zum zehnten Mal verliehen

Der Deutsche Hörbuchpreis feiert sein zehnjähriges Bestehen und kürt die herausragenden Hörbuchproduktionen des abgelaufenen Jahres in sieben Kategorien: Als »Beste Interpreten« werden Sven Regener für »Meine Jahre mit Hamburg Heiner« und Doris Wolters für ihre Lesung des Romans »Die hellen Tage« der Autorin Zsuzsa Bánk ausgezeichnet. In der Kategorie »Beste Fiktion« erhält Paul Plamper für »RUHE 1« den Hörbuchpreis 2012. Als »Bestes Kinderhörbuch«, in diesem Jahr zum ersten Mal von der ZEIT LEO Kinderjury ausgewählt, wird »Die Füchse von Andorra« von Marjaleena Lembcke gekürt. Über den erstmals vergebenen Sonderpreis für herausragende Leistungen im Hörbuchgenre kann sich Christian Brückner freuen, der damit für sein Lebenswerk geehrt wird. Im Rahmen der von Dieter Moor und Katty Salié moderierten Hörbuch-Gala wird auch der Preis der hr2-Hörbuchbestenliste verliehen: »Bestes Hörbuch des Jahres 2011« ist »Mittelreich« von Josef Bierbichler. In dem Romandebüt des Schauspielers und Sprechers Josef Bierbichler erzählt er von hundert Jahren deutscher Geschichte, betrachtet von der bayerischen Provinz aus. Die Radiosender WDR 5, hr2-kultur, NDR Kultur und SWR2 übertragen die Verleihung live ab 20.00 Uhr.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten

IVW-Trackingpixel

szmtag